kija Sbg

DEINE Kinder- & Jugendanwaltschaft

Die Kinder- und Jugendanwaltschaft (kija) Salzburg ist eine weisungsfreie Einrichtung des Landes Salzburg, die sich seit ihrer Gründung (1993) für die Rechte der Kinder und Jugendlichen im Bundesland Salzburg einsetzt und junge Menschen bei Problemen berät und unterstützt.

Sie ist Sprachrohr für Heranwachsende und vertritt ihre Interessen auf politischer und gesellschaftlicher Ebene.

In der Salzburger Jugendwohlfahrtsordnung sind die Weisungsfreiheit der kija Salzburg sowie ihre Befugnisse und Aufgaben festgeschrieben. Das garantiert, dass die kija Salzburg politisch und inhaltlich unabhängig agieren und somit zu hundert Prozent auf der Seite der Kinder und Jugendlichen stehen kann.

kija News

Jugendlandtag will "Tag der Aufklärung"

31.05.2016

Der "Tag der Aufklärung" soll Kinder und Jugendliche stärken.[mehr]

Kategorie: Stellungnahme Salzburg

Zwei Schulkinder

Noch mehr Druck durch Schulrechtspaket?

04.05.2016

Wann bleibt noch Zeit zum Kindsein?[mehr]

Kategorie: Presseaussendung

Noch mehr Druck durch Schulrechtspaket?

04.05.2016

Das Schulrechtspaket verbessert zwar nicht die Rahmenbedingungen in den Kindergärten (vor allem mehr Zeitressourcen durch kleinere Gruppen), erlegt den ElementarpädagogInnen aber zusätzliche Aufgaben auf.[mehr]

Kategorie: Stellungnahme Österreich

v. li. Alexander Mitter (GF akzente Salzburg), Veronika Weis,(kija Salzburg), Antonia Feichtenschlager (Verein Spektrum), Andrea Holz-Dahrenstaedt (Salzburger Kinder- und Jugendanwältin), Thomas Schuster (GF Verein Spektrum)

Kinderrechte- Projekte gesucht

23.03.2016

Mit euren Ideen die Zukunft der Kinder verbessern – JETZT einreichen![mehr]

Kategorie: Presseaussendung

"Kindeswohl hat immer Vorrang!"

15.03.2016

KIJAS Österreich zu den Themen Mindestsicherung und Kinder auf der Flucht.[mehr]

Kategorie: Presseaussendung

Hermann Lasselsberger, kinderanwaltliche Vertrauensperson,  Kinder- und Jugendanwältin Andrea Holz-Dahrenstaedt & Soziallandesrat Heinrich Schellhorn

Vertrauensperson für WG- & Pflegekinder

10.03.2016

Rund 650 Kinder und Jugendliche in Salzburg können nicht in ihren Familien großwerden, sie wachsen in sozialpädagogischen Wohngemeinschaften oder Pflegefamilien auf. Für sie gibt es jetzt eine externe kinderanwaltliche...[mehr]

Kategorie: Presseaussendung

Recht auf Bildung statt Ausbildungspflichtgesetz

03.03.2016

Kinder haben das Recht auf Bildung. Statt eines Ausbildungspflichtgesetztes brauchen wir daher Gesetze, die dieses Recht stärken und den Bedürfnissen der Jugendlichen Rechnung tragen.[mehr]

Kategorie: Stellungnahme Österreich

Treffer 1 bis 7 von 337
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>
Suchen & Finden
Auf deiner Seite - kija Salzburg:

0662 430 550

Außerhalb der kija-Öffnungszeiten →
kids-line: 0800 234 123
Neue School Checker App! School Checker App!
School Checker auf iTunes School Checker auf Google Play
Deine Rechte, deine App! Deine Rechte, deine App!
Deine Rechte U18 lite - Barbara Erblehner-Swann Get it on Google Play
kija auf facebook:
Schriftgröße / Kontrast:
Schriftgröße anpassen:
Kontrast anpassen:

Kinder- und Jugendanwaltschaft (kija) Salzburg, Gstättengasse 10, 5020 Salzburg
Tel: +43(0)662-430 550, Fax: +43(0)662-430 550-3010