Quads, Trikes & Co

Spezielle Fahrzeuge

Ein Quad oder ATV (= All Terrain Vehicle/Geländefahrzeug) ist ein Kraftfahrzeug für ein bis drei Personen mit vier Rädern. Ein Trike ist ein Motorrad mit zwei Rädern auf der Hinterachse. Helmpflicht besteht für Quads und Trikes, die schneller als 25 km/h fahren. E-Bikes, E-Scooters und Segways über 25 km/h dürfen nur auf der Fahrbahn benützt werden. Einen Sturzhelm brauchst du für Benzin-Scooter, E-Scooter und Segways über 25 km/h.

Welchen Führerschein brauchst du?

  • Für Quads und Trikes mit einer Bauartgeschwindigkeit von maximal 45 km/h einen Mopedführerschein mit dem Vermerk „vierrädriges Leichtkraftfahrzeug";
  • Für Quads und Trikes mit einer Bauartgeschwindigkeit von max 50 km/h, die als Zugmaschinen zugelassen sind, einen Führerschein der Klasse F (Traktor);
  • Für alle Quads und Trikes über 45 km/h einen Führerschein der Klasse B.
  • Für E-Scooter mit einer Bauartgeschwindigkeit von mehr als 25 km/h oder Benzin-Scooter mit einer Bauartgeschwindigkeit von mehr als 10 km/h einen Mopedausweis oder einen Führerschein der Klasse B.

Ohne Führerschein darfst du ab 16 Jahren mit einem Benzin-Scooter mit einer Bauartgeschwindigkeit von maximal 10 km/h fahren.

Suchen & Finden
Auf deiner Seite - kija Salzburg:

0662 430 550

Außerhalb der kija-Öffnungszeiten →
kids-line: 0800 234 123
Neue School Checker App! School Checker App!
School Checker auf iTunes School Checker auf Google Play
Deine Rechte, deine App! Deine Rechte, deine App!
Deine Rechte U18 lite - Barbara Erblehner-Swann Get it on Google Play
Schriftgröße / Kontrast:
Schriftgröße anpassen:
Kontrast anpassen:

Kinder- und Jugendanwaltschaft (kija) Salzburg, Gstättengasse 10, 5020 Salzburg
Tel: +43(0)662-430 550, Fax: +43(0)662-430 550-3010