kija Sbg

DEINE Kinder- & Jugendanwaltschaft

Die Kinder- und Jugendanwaltschaft (kija) Salzburg ist eine weisungsfreie Einrichtung des Landes Salzburg, die sich seit ihrer Gründung (1993) für die Rechte der Kinder und Jugendlichen im Bundesland Salzburg einsetzt und junge Menschen bei Problemen berät und unterstützt.

Sie ist Sprachrohr für Heranwachsende und vertritt ihre Interessen auf politischer und gesellschaftlicher Ebene.

Im Salzburger Kinder- und Jugendhilfegesetz sind die Weisungsfreiheit der kija Salzburg sowie ihre Befugnisse und Aufgaben festgeschrieben. Das garantiert, dass die kija Salzburg politisch und inhaltlich unabhängig agieren und somit zu hundert Prozent auf der Seite der Kinder und Jugendlichen stehen kann.

kija News

Lanesrätin Martina Berthold und Landeshauptmann Wilfried Haslauer beim open.heart-PatInnenfest der kija Salzburg

Empfehlungen fürs Regierungsübereinkommen

09.05.2018

Aktuell sind die Koalitionsverhandlungen zwischen Schwarz, Grün und Pink am Laufen. Die kija Salzburg hat den drei Verhandlungsteams ihre Empfehlungen für das Regierungsübereinkommen 2018 bis 2023 übermittelt.[mehr]

Kategorie: Kurz gemeldet

Verbotsschilder am Eingang eines Parks

Mehr Kinder(rechte) im öffentlichen Raum - mehr Lebensraum für alle!

03.05.2018

Kinder und Jugendliche haben das Recht auf Freizeit und Spiel, so steht es in Artikel 31 der UN-Kinderrechtskonvention. De facto wird echter Freiraum für Kinder und Jugendliche in Salzburg durch die Verbauung und Zerstörung von...[mehr]

Kategorie: Kurz gemeldet

Die Kinder- und JugendanwältInnen Österreichs

Jugendschutz, Kindeswohl statt Abschiebung uvm.

23.04.2018

Allen Kindern gleiche Rechte und Chancen zu ermöglichen, das war zentrales Thema der Frühjahrstagung der Kinder- und JugendanwältInnen Österreichs.[mehr]

Kategorie: Presseaussendung

Keine SchülerInnen 3. Klasse

18.04.2018

Die Sinnhaftigkeit einer zusätzlichen schlechter gestellten Schulstruktur für Kinder, die die Unterrichtssprache nicht beherrschen, ist nicht gegeben![mehr]

Kategorie: Stellungnahme Österreich

Familienbonus - aber bitte für ALLE

17.04.2018

Jede Gesellschaft ist nur so viel wert, wie sie für ihre Kinder zu geben bereit ist – und zwar für alle Kinder, auch wenn deren Eltern nicht einkommenssteuerpflichtig sind.[mehr]

Kategorie: Stellungnahme Österreich

Fachagung: "1 Kind, 3 Systeme"

12.04.2018

"Alle Kinder sind gleich!", so heißt es in der UN-Kinderrechtskonvention. Wie kann es dann sein, dass es von verschiedensten Faktoren abhängt, wie ein institutionell untergebrachtes Kind in Österreich behandelt wird? [mehr]

Kategorie: Kurz gemeldet

v. li. Alexander Mitter (GF akzente Salzburg), Veronika Weis,(kija Salzburg), Antonia Feichtenschlager (Verein Spektrum), Andrea Holz-Dahrenstaedt (Salzburger Kinder- und Jugendanwältin), Thomas Schuster (GF Verein Spektrum)

Wer setzt sich für Kinderrechte ein?

10.04.2018

Kinderrechtspreis wird zum 7. Mal vergeben – JETZT einreichen![mehr]

Kategorie: Presseaussendung

Treffer 22 bis 28 von 415
<< Erste. < Vorherige. 1-7. 8-14. 15-21. 22-28. 29-35. 36-42. 43-49. Nächste >. Letzte >>.
Suchen & Finden
Auf deiner Seite - kija Salzburg:

0662 430 550

Außerhalb der kija-Öffnungszeiten →
kids-line: 0800 234 123
Neue School Checker App! School Checker App!
School Checker auf iTunes School Checker auf Google Play
Deine Rechte, deine App! Deine Rechte, deine App!
Deine Rechte U18 lite - Barbara Erblehner-Swann Get it on Google Play
Schriftgröße / Kontrast:
Schriftgröße anpassen:
Kontrast anpassen:

Kinder- und Jugendanwaltschaft (kija) Salzburg, Gstättengasse 10, 5020 Salzburg
Tel: +43(0)662-430 550, Fax: +43(0)662-430 550-3010