Suche

Suchbox

939 Ergebnisse:
101. Anzeige- und Meldepflicht für ÄrztInnen  
Die kijas begrüßen die Vereinheitlichung bei der Melde- und Anzeigepflicht. Bezüglich der Genehmigung der Namensänderung fordern die kijas, auch Opfer von Gewalt zu berücksichtigen.  
102. Anzeigepflicht  
Wer muss und wer kann anzeigen? Du hast das Recht, aber nicht die Pflicht, Anzeige zu erstatten, wenn du von einer strafbaren Handlung erfährst. Über die Strafanzeige bei der Polizei oder der…  
103. Arbeit & Lehre  
Ferien & Arbeit Ab deinem 15. Geburtstag bzw. dem Zeitpunkt, an dem du die Schulpflicht beendest, kannst du selbstständig Arbeitsverträge abschließen, z. B. für einen Ferialjob. Dein…  
104. Arigona und die verletzten Kinderrechte  
Die Kinder- und Jugendanwaltschaft Salzburg sieht in den aktuellen Fällen von Abschiebung Verletzungen der Kinderrechte und fordert eine Novellierung des Asyl- und Fremdenpolizeigesetzes im Sinne der…  
105. Asyl & Integration  
Arbeitsmarktzugang für AsylwerberInnen Asylkoordination Österreich Asylreport - Aktuelle Zahlen für das Bundesland Salzburg Caritas Salzburg - Flucht & Asyl Dein Asylverfahren in…  
106. Asyl- und Aufenthaltsgesetz  
Stellungnahme zum Entwurf eines Bundesgesetzes, mit dem ein BFA-Einrichtungsgesetz und ein BFA-Verfahrensgesetz erlassen sowie das Asylgesetz 2005, das Fremdenpolizeigesetz 2005, das Niederlassungs-…  
107. Auffallend unbedeutend?  
Logo Land Salzburg / Soziales. Die Koalitionsverhandlungen sind in vollem Gange. Die Grünen wollen das Umweltressort, es gibt Präferenzen für die Bereiche Wohnen, Kultur, Familie oder Sport. Aber wer will eigentlich das…  
108. Auftrag  
Gesetzliche Grundlage Im Jahr 1989 verabschiedete die UN-Generalversammlung die Kinderrechtskonvention, im September 1992 ratifizierte Österreich die Konvention. Damit war der Grundstein gelegt, um…  
109. Ausbau Kinderbetreuungsangebot  
Kinderbetreuungseinrichtungen als erste Bildungseinrichtungen sollen soziales Lernen fördern, Talente und Begabungen erkennen, Diskriminierungen vorbeugen und Chancengleichheit ermöglichen.  
110. Ausblicke der kija Salzburg: Regionalisierung & Barrierefreiheit  
Aus Anlass ihres ersten Jahrestages als Salzburger Kinder- und Jugendanwältin präsentierte heute die Juristin Andrea Holz-Dahrenstaedt einen Ausblick auf die Projekte der kommenden Wochen.  
111. Ausgezeichnete Kinder- und Jugendforschung  
(v. li.) Kinder- & Jugendanwältin Andrea Holz-Dahrenstaedt, Stipendiatin Johanna Reschreiter und Bank Austria Landesdirektor Friedrich Führer mit dem Gutschein für den ersten Teilbetrag des Stipendiums. Zum zehnten Mal haben am Dienstag den 06. Oktober 2009 die Bank Austria - UniCredit Group - und die Kinder- und Jugendanwaltschaft (kija) Salzburg das Stipendium für Kinder und Jugendforschung in…  
112. Ausgezeichnetes Projekt "MutMachen"  
Barbara Erblehner-Swann, Marion Wirthmiller, Ruth Fischer & Veronika Weis (alle kija Salzburg) mit der Integrationspreis-Urkunde. Bei der gestrigen "Österreichischen Integrationspreisverleihung" im Wiener Rathaus nahm das Projektteam der kija Salzburg die Auszeichnung, die von der österreichischen Wirtschaft,…  
113. Aussagepflicht  
Aussagen vor Gericht Als BeschuldigteR beim Strafgericht kannst du die Antwort auf einzelne Fragen oder überhaupt die Aussage verweigern. Als BeschuldigteR musst du auch nicht die Wahrheit sagen.…  
114. Ausstellung "Youth in Care"-Fotowettbewerb  
Jugendliche aus betreuten Wohngemeinschaften präsentieren Fotos unter dem Motto "Spaß am Leben" in der Arbeiterkammer.  
115. Ausweispflicht  
Sich ausweisen Österreichische StaatsbürgerInnen müssen keinen Ausweis bei sich tragen.  Ausländische StaatsbürgerInnen müssen, wenn sie EU-BürgerInnen sind, einen Reisepass oder…  
116. Auszeichnung für Open Heart  
v. li.: Michael Wörgötter, Organisationsberatung Land Salzburg, Joanna Wiseman, Christina Scherer & Veronika Weis (alle kija Salzurg), Sektionschefin Öffentlicher Dienst Angelika Flatz, Open Heart-Projektleiterin Manuela Geimer, Kinder- und Jugendanwältin Anerkennung für Open Heart in der Kategorie Diversity, Gender & Integration beim österreichischen Verwaltungspreis 2017  
117. Ausziehen - Unterhalt  
Ausziehen Bis du 18 Jahre alt bist, haben deine Eltern das Recht zu bestimmen, wo du dich aufhalten sollst. Das betrifft den Wohnort ebenso wie das Ausgehen oder das Reisen. Dabei haben sie auf…  
118. Bank Austria Creditanstalt sponsert Kinder- & Jugendforschung  
Die Bank Austria Creditanstalt (BA-CA) Salzburg finanziert dieses Jahr bereits zum achten Mal ein Stipendium für Kinder- und Jugendforschung in der Höhe von Euro 3.500,- .  
119. Bank Austria sponsert Stipendium für Kinder und Jugendforschung  
Erfolgreiche Kooperation mit Kinder- und Jugendanwaltschaft Salzburg wird auch heuer fortgeführt. Ziel ist es, die Lebenssituation von Kindern und Jugendlichen zu verbessern.  
120. Bank Austria Stipendium für Kinder- und Jugendforschung 2008  
Bild (Berger): Friedrich Führer (Landesdirektor der Bank Austria Salzburg), Isabella Klausegger und Andrea Holz-Dahrenstaedt (Salzburger Kinder- und Jugendanwältin). Das Stipendium 2008 geht an Isabella Klausegger - Thema ihrer Dissertation "HipHop als subversive Kraft".  
Suchergebnisse 101 bis 120 von 939
Suchen & Finden
Auf deiner Seite - kija Salzburg:

0662 430 550

Außerhalb der kija-Öffnungszeiten →
kids-line: 0800 234 123

Folge uns auf:

School Checker App! School Checker App!
Deine Rechte, deine App! Deine Rechte, deine App!
kija Österreich
Salzburg gewaltfrei Salzburg gewaltfrei
Schriftgröße / Kontrast:
Schriftgröße anpassen:
Kontrast anpassen:

Kinder- und Jugendanwaltschaft (kija) Salzburg, Fasaneriestraße 35, 1. Stock 5020 Salzburg

Tel: +43(0)662-430 550, Fax: +43(0)662-430 550-3010