Suche

Suchbox

963 Ergebnisse:
41. Preisverleihung des "Youth in Care"-Fotowettbewerbs  
Vor knapp 100 Gästen wurden am 21. Dezember 2005 die Sieger des "Youth in Care"-Fotowettbewerbs 2005 "Spaß am Leben" gekürt.  
42. Einheitliche Jugendschutzbestimmungen werden gefordert!  
Kinder- und Jugendanwaltschaft und Akzente Salzburg fordern österreichweit einheitliche Jugendschutzbestimmungen. Rauchfrei, abstinent und pünktlich daheim sollen Jugendliche sein. Aber wer was ab…  
43. „Jung und mündig“  
Die kurze aber heftige Debatte um die Senkung der Strafmündigkeit von 14 auf 13 Jahre zeigt drei Dinge: Die Übertragung von Verantwortung an Jugendliche wird von Erwachsenen immer wieder nach ihren…  
44. Ausstellung "Youth in Care"-Fotowettbewerb  
Jugendliche aus betreuten Wohngemeinschaften präsentieren Fotos unter dem Motto "Spaß am Leben" in der Arbeiterkammer.  
45. Fünf Jahre "Call and M@il"  
"Call and M@il", der anonyme Beratungsservice der Kinder- und Jugendanwaltschaft Salzburg, feiert am 23. März 2006 sein fünfjähriges Bestehen. Die Beratung von Jugendlichen für Jugendliche kommt an.  
46. "Tennengauer Jugendpower"  
Schüler der Hauptschule Neualm warnen vor Rauschkultur.  
47. Integration in Gefahr  
Die Kinder- und Jugendanwaltschaft Salzburg ist besorgt über die bevorstehende Entwicklung bezüglich schulischer Integration.  
48. Pressegespräch der Kinder- und Jugendanwaltschaft Salzburg  
Am 06. Juli 2006 lud die kija Salzburg zu einem Pressegespräch in die neuen Räumlichkeiten der kija Salzburg ein.  
49. Opferschutz und Recht auf Privatsphäre  
Kinder- und Jugendanwältin Andrea Holz-Dahrenstaedt nimmt den Fall Natascha Kampusch zum Anlass, um auf das Recht auf Opferschutz und Privatsphäre bei Minderjährigen einzugehen.  
50. Einladung zum Theater "Kinder haben Rechte"  
Anlässlich des Weltkindertages Ende September und der Eröffnung unserer neuen "kija Salzburg", veranstaltet die Kinder- und Jugendanwaltschaft Salzburg am 28. September 2006 das…  
51. Rund um den Weltkindertag  
Rund um den Weltkindertag am 29. September 2006 stellt die Kinder- und Jugendanwaltschaft (kija) Salzburg neue Materialien zum Thema Kinderrechte vor und lädt am 28. September zum Theater…  
52. Zu wahr, um schön zu sein  
Am 17. Jahrestag der Unterzeichnung der UN-Kinderrechtskonvention durch die Republik Österreich betont die Kinder- und Jugendanwaltschaft Salzburg einmal mehr, dass Kinder nicht nur Pflichten,…  
53. Scheiden tut weh  
Das Affront-Theater und die kija Salzburg präsentieren am 25. November 2006 im Gwandhaus die DVD "BeziehungswAise" zum Thema Trennung und Scheidung.  
54. Umstrittene Berichterstattung  
Die Bergung der beiden Grödiger Mädchen vom Untersberg nimmt Kinder- und Jugendanwältin Andrea Holz-Dahrenstaedt zum Anlass, darauf hinzuweisen, dass Berichterstattung vor Eingriffen ins Privatleben…  
55. Bank Austria Creditanstalt sponsert Kinder- & Jugendforschung  
Die Bank Austria Creditanstalt (BA-CA) Salzburg finanziert dieses Jahr bereits zum achten Mal ein Stipendium für Kinder- und Jugendforschung in der Höhe von Euro 3.500,- .  
56. Ein Jahr Pilotprojekt Kinderbeistand in Salzburg  
Seit gut einem Jahr setzen sich in Salzburg bei strittigen Obsorge- und Besuchsrechtsverfahren "Kinderbeistände" für die Rechte und Anliegen von Kindern und Jugendlichen ein. Das…  
57. "Call and M@il" - familiäre Konflikte nehmen zu  
Jugendliche helfen Jugendlichen - unter diesem Motto beantworten MitarbeiterInnen von "Call and M@il" auch im Sommer wöchentlich Anfragen von Jugendlichen. Ein zentrales Thema im ersten Halbjahr 2007…  
58. Broschüre "Damit es mir gut geht" veröffentlicht  
Unter dem Titel "Damit es mir gut geht. Was Eltern über Kinderrechte wissen sollen" stellt die Broschüre die Kinderrechte in den Mittelpunkt, die in der Beziehung zwischen Kindern und Eltern eine…  
59. Die Taschenanwältin – gedruckter Rechtsbeistand für Jugendliche  
Sie ist 14 Zentimeter hoch, zehn Zentimeter breit und umfasst informative und interessante 60 Seiten: Die Taschenanwältin – ein praktischer Ratgeber der Kinder- und Jugendanwaltschaft
(kija)…
 
60. Arigona und die verletzten Kinderrechte  
Die Kinder- und Jugendanwaltschaft Salzburg sieht in den aktuellen Fällen von Abschiebung Verletzungen der Kinderrechte und fordert eine Novellierung des Asyl- und Fremdenpolizeigesetzes im Sinne der…  
Suchergebnisse 41 bis 60 von 963
Suchen & Finden
Auf deiner Seite - kija Salzburg:

05 7599 729

Außerhalb der kija-Öffnungszeiten →
kids-line: 0800 234 123 (13:00 – 21:00 Uhr)

Folge uns auf:

School Checker App! School Checker App!
Deine Rechte, deine App! Deine Rechte, deine App!
kija Österreich
Salzburg gewaltfrei Salzburg gewaltfrei
Schriftgröße / Kontrast:
Schriftgröße anpassen:
Kontrast anpassen:

Kinder- und Jugendanwaltschaft (kija) Salzburg, Fasaneriestraße 35, 1. Stock 5020 Salzburg

Tel: +43 5 7599 729, Fax: +43 5 7599 72909