Presse

Erstmals Pflegegeld für Flüchtlingskind

Flüchtlingskind.

In Salzburg sind nicht alle Kinder gleich. Flüchtlingskinder werden strukturell benachteiligt. Spricht man von den Kosten, sind sie dem Land gerade...

Weiterlesen

Unterstützung für starke SchülerInnen

Schülerin auf einer SchülerInnendemo.

kija Salzburg will, dass SchülerInnen gehört werden und schlägt vor, den SchülerInnenanwalt in der kija anzudocken.

Weiterlesen

„Es geht nicht um Müsli oder Cornflakes!“

Landesrat Heinrich Schellhorn und Kinder- und Jugendanwältin Andrea Holz-Dahrenstaedt.

Landesrat Schellhorn sagt externe Vertrauensperson ab 2015 zu.

Weiterlesen

Kein Platz für Kinder?

Relief spielender Jugendlicher.

kija Salzburg will Nachbesserung des Bautechnikgesetzes, denn Kinderlärm ist keine schädliche Immission und 45 Quadratmeter reichennicht zum...

Weiterlesen

Wer gewinnt den Kinderrechtspreis?

Es ist so weit, 2014 wird zum 5. Mal der Salzburger Kinderrechtspreis verliehen. Jetzt also schnell Kinderrechteprojekte einreichen, damit die besten...

Weiterlesen

Salzburg sucht das beste Kinderrechtsprojekt

v. li. Alexander Mitter (GF akzente Salzburg), Thomas Schuster (GF Verein Spektrum), Andrea Holz-Dahrenstaedt (Salzburger Kinder- und Jugendanwältin), Stefan Fraundorfer (Direktor der Josef-Rehrl Schule), Helmut Sax (Menschenrechtsexperte, Mitarbeiter am

Kinder haben Rechte und das schon seit 25 Jahren! 2014 feiern wir das 25-jährige Jubiläum der UN-Kinderrechtskonvention. Zu diesem Anlass vergeben...

Weiterlesen

Kindern in der Region fehlt Beratungsstelle

Jugendliche am Telefon.

Immer mehr Kinder und Jugendliche aus dem Pongau, Lungau und Pinzgau suchen Kontakt zur kija Salzburg. Es geht um Schläge, Mobbing Selbstmordgedanken....

Weiterlesen

kija will Gesetzesgrundlage für Ombudsperson in WGs

Kinder- und Jugendanwältin Andrea Holz-Dahrenstaedt, Katrin Roßmann und Miriam Heiderer (Stipendiatinnen) und Rosemarie Kerencic, Bank Austria Landesdirektorin, bei der Übergabe der zweiten Rate des Jugendforschungsstipendiums.

Jungwissenschaftlerinnen stellen ersten Zwischenbericht zum kija Pilotprojekt "Ombudsperson für Kinder, die außerhalb der Familie großwerden" vor.

Weiterlesen

20 Jahre kija Salzburg

Jugendliche spricht durch ein Sprachrohr.

Am Mittwoch den 20. November, dem internationalen Weltkindertag, feierte die kija Salzburg ihren 20. Geburtstag in den Kavernen. Mehr als 200 Gäste...

Weiterlesen

„Was war, bevor’s die kija gab?“

Geburtstagsmuffin mit Jubiläumsfähnchen.

Salzburgs Interessensvertretung für Kinder und Jugendliche wird 20. 29.416 Kindern und Jugendlichen konnte in der Zeit geholfen werden und viele...

Weiterlesen
Suchen & Finden
Auf deiner Seite - kija Salzburg:

0662 430 550

Außerhalb der kija-Öffnungszeiten →
kids-line: 0800 234 123
Neue School Checker App! School Checker App!
School Checker auf iTunes School Checker auf Google Play
Deine Rechte, deine App! Deine Rechte, deine App!
Deine Rechte U18 lite - Barbara Erblehner-Swann Get it on Google Play
Schriftgröße / Kontrast:
Schriftgröße anpassen:
Kontrast anpassen:

Kinder- und Jugendanwaltschaft (kija) Salzburg, Gstättengasse 10, 5020 Salzburg
Tel: +43(0)662-430 550, Fax: +43(0)662-430 550-3010