***Presseaussendungen Einzelansicht***

Projekt "MutMachen" mit WOMAN Award ausgezeichnet

Das MentorInnen-Projekt "MutMachen" der Kinder- und Jugendanwaltschaft (kija) Salzburg erreichte beim WOMAN Award 2007 den zweiten Platz in der Kategorie "Soziales Engagement".

Auch wenn es knapp nicht für den Sieg gereicht hat, freut sich die kija Salzburg über den 2. Platz beim WOMAN Award 2007, der kürzlich in Wien von Frauenministerin Doris Bures und WOMAN Chefredakteurin Euke Frank übergeben wurde.

Unterstützung für benachteiligte Jugendliche

"Die Verleihung des Woman Award ist für uns vor allem auch eine Anerkennung der ehrenamtlichen Tätigkeit und des großartigen Engagements der zahlreichen MentorInnen. Wir hoffen, dass durch die Preisverleihung die Idee eines Patenschaftsprojektes für benachteiligte Jugendliche österreichweit bekannt wird und diese Art der Hilfestellung künftig auch Jugendlichen in anderen Bundesländern zugute kommen kann", so Projektleiterin Barbara Erblehner-Swann von der Kinder- und Jugendanwaltschaft Salzburg, die den Preis entgegen nahm. Im Rahmen des MentorInnen-Projektes werden derzeit 15 Jugendliche (sieben Mädchen und acht Burschen) im Alter zwischen 15 und 20 Jahren betreut, davon sind sieben unbegleitete minderjährige Flüchtlinge. "Die Schwerpunkte der MentorInnenarbeit liegen in den Bereichen Jobsuche, Wohnungssuche, Verbesserung der Deutschkenntnisse, Unterstützung in der Schule und bei der Berufswahl, sowie Freizeitgestaltung", beschreibt Erblehner-Swann die aktuellen Hauptarbeitsfelder der MentorInnen.

Projekt geht in die zweite Runde

Die Nachfrage sowohl auf Seiten der Erwachsenen als auch auf Seiten der
Jugendlichen ist so groß, dass sich die kija Salzburg dazu entschlossen hat, im Jahr 2007 eine zweite Ausbildungsgruppe zu bilden. Die Ausbildung der neuen MentorInnen ist teilweise abgeschlossen und es stehen bereits weitere acht MentorInnen für das Projekt "MutMachen" zur Verfügung. Gesucht werden nach wie vor MentorInnen für den Pinzgau.

Suchen & Finden
Auf deiner Seite - kija Salzburg:

0662 430 550

Außerhalb der kija-Öffnungszeiten →
kids-line: 0800 234 123
Neue School Checker App! School Checker App!
School Checker auf iTunes School Checker auf Google Play
Deine Rechte, deine App! Deine Rechte, deine App!
Deine Rechte U18 lite - Barbara Erblehner-Swann Get it on Google Play
Schriftgröße / Kontrast:
Schriftgröße anpassen:
Kontrast anpassen:

Kinder- und Jugendanwaltschaft (kija) Salzburg, Gstättengasse 10, 5020 Salzburg
Tel: +43(0)662-430 550, Fax: +43(0)662-430 550-3010