Übersicht

Musik macht Mut

1. Salzburger Kinder- und Jugendrechte Song Contest

Unter dem Motto „Musik macht Mut“ luden die Kinder und Jugendanwaltschaft Salzburg, der Verein zur Förderung der Kinderrechte, Akzente und Spektrum Schulklassen, Bands, Chöre und Solist:innen im April 2022 dazu ein, ein Lied zu schreiben und nach zwei Jahren Pandemie auszudrücken, was ihnen wichtig ist und was sie sich für die Zukunft wünschen. 

Uns erreichten 23 Songs, aus denen eine Jury acht Siegersongs wählte. Das Abschlusskonzert des Song Contests ging im November im voll besetzten OVAL - Die Bühne im EUROPARK über die Bühne. Die  Gewinner:innen im Alter zwischen neun und 18 Jahren präsentierten einem sichtlich begeisterten Publikum ihre selbst geschriebenen Songs. Die Veranstalter verzichteten bewusst auf die Vergabe von ersten, zweiten und dritten Plätzen, alle Finalist:innen wurden gleichermaßen als Sieger:innen gefeiert.

Weitere Infos zum Projekt: www.musik-macht-mut.at 

 

Suchen & Finden
Auf deiner Seite - kija Salzburg:

05 7599 729

Außerhalb der kija-Öffnungszeiten →
kids-line: 0800 234 123 (13:00 – 21:00 Uhr)

Folge uns auf:

School Checker App! School Checker App!
Deine Rechte, deine App! Deine Rechte, deine App!
kija Österreich
Salzburg gewaltfrei Salzburg gewaltfrei
Schriftgröße / Kontrast:
Schriftgröße anpassen:
Kontrast anpassen:

Kinder- und Jugendanwaltschaft (kija) Salzburg, Fasaneriestraße 35, 1. Stock 5020 Salzburg

Tel: +43 5 7599 729, Fax: +43 5 7599 72909