Suche

Suchbox

939 Ergebnisse:
521. Mama-gehts-heut-nicht-so-gut_02.pdf  
1 Information für Jugendliche : EXTRA für Poster it m Kinder gen ichti fünf w ften! a Botsch Mama geht’s heut’ nicht so gut Wenn Eltern psychisch krank sind 2 IMPRESSUM Herausgeberin: Kinder-…  
522. McDonalds oder Kuchen  
Die unlängst getätigten zynisch anmutenden Aussagen und Vorschläge zum Thema Kinderarmut sind aus kinderrechtlicher Sicht entschieden zurück zu weisen.  
523. Medizinische Behandlung  
Eingriffe & Zustimmung Unter einer medizinischen Behandlung versteht man Heilbehandlungen, das Verabreichen von Medikamenten, beispielsweise der Pille, sowie kosmetische Eingriffe. Die…  
524. Mehr Honorar für Sachverständigengutachten  
Entwurf betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Gebührenanspruchsgesetz geändert wird (GebAG-Novelle 2015)
BMJ-Z11.800/0011-I 6/2014, Begutachtungsverfahren
 
525. Mehr Kinder(rechte) im öffentlichen Raum - mehr Lebensraum für alle!  
Verbotsschilder am Eingang eines Parks Kinder und Jugendliche haben das Recht auf Freizeit und Spiel, so steht es in Artikel 31 der UN-Kinderrechtskonvention. De facto wird echter Freiraum für Kinder und Jugendliche in Salzburg durch die…  
526. Mehr Opferschutz durch neues Sicherheitspolizeigesetz  
Die kijas begrüßen im Sinne des Opferschutzes, dass sich das Annäherungsverbot nun mit der gefährdeten Person "mitbewegt".  
527. Mehr Rechte und Chancen für Kinder mit Behinderung  
Anlässlich der Hoffnung, dass bei der UN-Generalversammlung in New York die Konvention für Menschen mit Behinderung die 20. Ratifizierung erhält - und damit die fixe Gültigkeit - fordert die Kinder-…  
528. Mehr Schutz für Pinzgauer Kinder?  
TeilnehmerInnen des Bilderwettbewerbes vor der Ausstellungswand. Seit September 2008 ist die kija Salzburg mit ihrem regionalen Schwerpunktprojekt "kija on tour – wir kommen euch entgegen!" unterwegs durch alle Gemeinden des Bundeslandes.  
529. Meine_Meinung_zaehlt.pdf  
Meine Meinung zählt! Inhalt 3 1. Daten & Fakten........................................... 4 2. Warum Mitbestimmung?................................ 5 3.…  
530. Minderjährige Fremde & Flüchtlinge  

Die UN-Kinderrechtskonvention (KRK) gilt für alle Kinder bis zum 18. Lebensjahr – sollte man meinen. Die Realität ist eine andere, zumindest für diejenigen, die nicht österreichischer…
 
532. Mindestsicherung kommt, Kinderarmut bleibt  
Das Wort ARMUT mit Bauklötzen dargestellt. Die Kinder- und Jugendanwaltschaft (kija) Salzburg kritisiert den Entwurf zur Bedarfsorientierten Mindestsicherung und beklagt, dass die hohen Erwartungen in Bezug auf die Reduzierung von Kinderarmut…  
533. Mindestsicherung NEU trifft vor allem Kinder  
Die Kinder- und Jugendanwaltschaften Österreichs sprechen sich dezidiert gegen die geplanten Änderungen bei der bundeseinheitlichen Regelung der Mindestsicherung aus. Die beabsichtigten Kürzungen…  
534. Mindestsicherung nicht kürzen  
Die Kinder- und Jugendanwaltschaften (KIJAS) Österreich nehmen aus aktuellem Anlass – bundes- und landesweite Diskussion über eine mögliche Deckelung – Stellung. Die bedarfsorientierte…  
535. Mindestsicherung nicht kürzen  
KIJAS gegen die Deckelung der Mindestsicherung und für die Einführung einer Altersstaffelung bei Kindern.  
536. Mindestsicherung versus Gleichheitsgrundsatz  
Deutscher Bundesverfassungsgerichtshof verurteilt zu geringe Bemessungssätze für Kinder und Jugendliche.  
537. Mini-Mindestsicherung  
Ein Kind beim Schreiben. Kinder und Jugendliche werden bei der Bedarfsorientierten Mindestsicherung benachteiligt, der Gleichheitsgrundsatz wird missachtet.  
538. Mit Kindern über Corona sprechen  
Bei Kindern und Jugendlichen kann die aktuelle Situation besonders zu Verunsicherung führen. Daher ist es wichtig, mit ihnen besonnen über das zu sprechen, was passiert.  
540. Miteinander_im_Klassenzimmer_Mobbing_Gewalt_Schule.pdf  
Miteinander im Klassenzimmer Mobbing & Gewalt – Informationen und Anregungen für PädagogInnen Inhalt Beziehung & respektvolles…  
Suchergebnisse 521 bis 540 von 939
Suchen & Finden
Auf deiner Seite - kija Salzburg:

0662 430 550

Außerhalb der kija-Öffnungszeiten →
kids-line: 0800 234 123

Folge uns auf:

School Checker App! School Checker App!
Deine Rechte, deine App! Deine Rechte, deine App!
kija Österreich
Salzburg gewaltfrei Salzburg gewaltfrei
Schriftgröße / Kontrast:
Schriftgröße anpassen:
Kontrast anpassen:

Kinder- und Jugendanwaltschaft (kija) Salzburg, Fasaneriestraße 35, 1. Stock 5020 Salzburg

Tel: +43(0)662-430 550, Fax: +43(0)662-430 550-3010