Suche

Suchbox

627 Treffer:
201. 10 Jahre MutMachen - ein Erfolgsprojekt geht in die Verlängerung  
226 Mentorenschaften für Kinder und Jugendliche, die Unterstützung brauchen – das ist die Bilanz von zehn Jahren MutMachen Salzburg. Ein guter Zeitpunkt, um Danke zu sagen und die Erfolge zu feiern!  
202. Soziale Konflikte „normal“ lösen lernen …  
Symbolbild: Carina Czak 2016: 2.544 Einzelfälle, starke Nachfrage in Innergebirg und Mobbing schon in der Volksschule.  
203. "Kinderrechte? – ... für dich nicht!“  
kija Salzburg veröffentlicht Tätigkeitsbericht der letzten drei Jahre.  
204. open.heart gewinnt Bank Austria Sozialpreis  
Die Freude in der kija Salzburg über den Preis für ihr Projekt ist groß. Mit dem Preisgeld werden weitere Patenschafts-Ausbildungen für das Jahr 2017 finanziert. Ehrenamtliche PatInnen suchen wir…  
205. Khalil*  
Ausschnitte aus dem Lebenslauf eines unbegleiteten Jugendlichen, wie sie sich 2016 in Österreich zugetragen haben könnten - basierend auf wahren Begebenheiten.  
206. Und gewonnen haaaat … - 6. Salzburger Kinderrechtspreis verliehen  
Zum bereits sechsten Mal wurde am Donnerstag den 17. November 2016 der Salzburger Kinderrechtspreis im ORF-Landesstudio Salzburg verliehen. Insgesamt gab es Preise in drei verschiedenen Kategorien.…  
207. Frei & gleich geboren - wozu brauchen wir die Kinderrechte?  
Bild: Graham Wiseman „Die Anerkennung der allen Menschen innewohnende Würde und Gleichheit bildet die Grundlage von Freiheit, Gerechtigkeit und Frieden in dieser Welt.“ So lautet ein Auszug aus der Präambel der…  
208. Das Kinder- und Jugendhilfesystem ist ungerecht  
Wer hilft den ganz Kleinen und denen an der Schwelle zum Erwachsenenalter?  
209. Externe Vertrauensperson  
Für WG- und Pflegekinder Rund 650 Kinder und Jugendliche in Salzburg können nicht in ihren Familien großwerden. Sie wachsen in sozial-pädagogischen Wohngemeinschaften oder Pflegefamilien…  
210. KIJA Ö  
KIJAS in ganz Österreich Eine Kinder- und Jugendanwaltschaft gibt es nicht nur in Salzburg, sondern in jedem Bundesland Österreichs. Die KIJAS sind für dich da. KIJA Österreich  
211. Notstandsverordnung ist kinderrechtswidrig  
Stellungnahme zur Verordnung der Bundesregierung zur Feststellung der Gefährdung der Aufrechterhaltung der öffentlichen Ordnung und des Schutzes der inneren Sicherheit (GZ:…  
212. 2. Erwachsenenschutz-Gesetzes  
Das mit dem 2. Erwachsenenschutz-Gesetz verfolgte Ziel der Förderung der Autonomie und der Stärkung eines selbstbestimmten Lebens von Menschen, die nicht mehr in der Lage sind, ihre Angelegenheiten…  
213. Infoabend open.heart  
Angehende PatInnen Wenn Sie Pate oder Patin für einen unbegleiteten minderjährigen Flüchtlling werden wollen, kommen Sie zum Infoabend!  
214. MITVOTEN für open.heart  
Wir freuen uns sehr! Unser Projekt „open.heart – Patenschaften für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge“ wurde für den Bank Austria-Sozialpreis nominiert!  
215. Scheidungen über Grenzen  
Eine Trennung der Eltern ist für betroffene Kinder ein
einschneidendes Erlebnis, besonders aber, wenn die Eltern in unterschiedlichen Ländern leben. Die KIJAS fordern Berücksichtigung des…
 
216. Ein Anfang: kija 2 Tage/Woche in Bischofshofen erreichbar  
Ruth Fischer und Barbara Frauendorff am Standort in Bischofshofen. Die kija Salzburg ist für die Rechte der Kinder und Jugendlichen im Bundesland Salzburg zuständig. Vom Büro in der Stadt Salzburg aus ist dieser Auftrag schwer umzusetzen, vor allem, weil der Bedarf…  
217. ALLE Kinder haben das Recht auf Bildung  
KIJAS Österreich gegen den Ausschluss von Flüchtlingskindern aus dem Ausbildungspflichtgesetz.  
218. Einladung zum Kinderrechtemusical  
Musicalbesucherin Am 23. September 2016 lädt die kija Salzburg Schulklassen aus Stadt und Land Salzburg ins Musical ein.  
219. „Mama geht’s heut nicht so gut“  
Veronika Weis (kija Salzburg), Andrea Holz-Dahrenstaedt (kija Salzburg) & Victoria Swann (Illustratorin) kija Salzburg veröffentlicht Broschüre für Kinder psychisch kranker Eltern  
220. Flüchtlingskinder brauchen individuelle Begleitung  
LR Heinrich Schellhorn (Soziales, Salzburg), Salzburger Kinder- und Jugendanwältin Andrea Holz-Dahrenstaedt, Liedewij de Ruijter de Wildt (Verein NIDOS, NL) Am 30. Mai fand in Salzburg eine internationale Fachtagung der KIJAS Österreich zum Thema Gastfamilien und Patenschaften statt.  
Suchergebnisse 201 bis 220 von 627
Suchen & Finden
Auf deiner Seite - kija Salzburg:

0662 430 550

Außerhalb der kija-Öffnungszeiten →
kids-line: 0800 234 123
School Checker App! School Checker App!
Deine Rechte, deine App! Deine Rechte, deine App!
kija Österreich
Schriftgröße / Kontrast:
Schriftgröße anpassen:
Kontrast anpassen:

Kinder- und Jugendanwaltschaft (kija) Salzburg, Fasaneriestraße 35, 1. Stock 5020 Salzburg

Tel: +43(0)662-430 550, Fax: +43(0)662-430 550-3010