***News Einzelansicht***

Salzburger Kinderrechtspreis 2011

Zum vierten Mal vergeben der Verein Spektrum, Akzente Salzburg und die kija Salzburg heuer den Kinderrechtspreis. Projekte zur Förderung der Kinderrechte werden noch dringend gesucht.

Plakat für den vierten Salzburger Kinderrechtspreis.

Bild: Für den Kinderrechtspreis 2011 werden noch Projekte gesucht.

2011 sind einige Kinderrechte - nach mehr als 20-jähriger Verspätung – in die Bundesverfassung aufgenommen worden, dennoch brauchen die Kinderrechte noch immer dringend Rückenwind, damit es nicht bei unverbindlichen Willensbekundungen bleibt, sondern die Kinderrechte auch umgesetzt werden.

Engagieren und einreichen

Deshalb sind alle, die durch eigene Projekte etwas zur Förderung der Kinderrechte beitragen, eingeladen und aufgefordert, ihr Projekt einzureichen. Mitmachen können Kinder, Jugendliche und Erwachsene als Einzelpersonen oder Gruppen, Betriebe und Einrichtungen. Anlässlich des Europäischen Jahres der Freiwilligentätigkeit wird heuer erstmals ein Sonderpreis des Projektes "frei.will.ich. Dein Einsatz fehlt, dein Einsatz zählt!", eine Initiative der Landeshauptfrau Gabi Burgstaller, im Bereich der Freiwilligenarbeit vergeben. Insgesamt sind Preise im Gesamtwert von über 4.000,- Euro zu gewinnen.

Der Einsendeschluss ist der 31. Juli 2011

Alle Infoszur Einreichung unter www.weltkindertag-salzburg.at

Bilder Kinderrechtspreis

 

Logo Europäisches Jahr der FreiwilligenarbeitLogo AkzenteLogo Spektrum

Suchen & Finden
Auf deiner Seite - kija Salzburg:

0662 430 550

Außerhalb der kija-Öffnungszeiten →
kids-line: 0800 234 123
School Checker App! School Checker App!
Deine Rechte, deine App! Deine Rechte, deine App!
kija Österreich
Schriftgröße / Kontrast:
Schriftgröße anpassen:
Kontrast anpassen:

Kinder- und Jugendanwaltschaft (kija) Salzburg, Fasaneriestraße 35, 1. Stock 5020 Salzburg

Tel: +43(0)662-430 550, Fax: +43(0)662-430 550-3010