Suche

Suchbox

627 Treffer:
341. Bedenkliches beschleunigtes Strafverfahren  
Stellungnahme zum Entwurf eines Bundesgesetzes, mit dem die Strafprozessordnung 1975, das Jugendgerichtsgesetz 1988, das Suchmittelgesetz, das Staatsanwaltsgesetz, das Geschworenen- und…  
342. Shishas & E-Zigaretten  
Neben dem Rauchen von Wasserpfeifen soll nach Meinung der kija Salzburg auch das Rauchen von E-Zigaretten für unter 16-Jährige verboten werden.  
343. Wer gewinnt den Kinderrechtspreis?  
Es ist so weit, 2014 wird zum 5. Mal der Salzburger Kinderrechtspreis verliehen. Jetzt also schnell Kinderrechteprojekte einreichen, damit die besten Ideen nicht im Verborgenen bleiben.  
344. (K)eine Frage von Prioritäten  
Kinder- und Jugendanwältin Andrea Holz-Dahrenstaedt Andrea Holz-Dahrenstaedt zu den geplanten Einsparungen im Schulbereich, ein Leserbrief:  
345. Newsletter: SchülerInnenvolksbegehren ab 10 Jahren  
Liebe FreundInnen der kija Salzburg, sehr geehrte Damen und Herren, die Kinder- und Jugendanwaltschaften Österreichs unterstützen das Bildungsvolksbegehren. Damit aber auch die eigentlichen…  
346. Newsletter: Petition für eine gewaltfreie Schule  
Mobbing und Gewalt sind längst Realität an Salzburgs Schulen! Für Prävention und Hilfe fehlen jedoch vielfach die Ressourcen. Das ist fahrlässig und widerspricht den Kinderrechten! Die kija Salzburg…  
347. Weihnachtspost  
Sehr geehrte Damen und Herren, liebe FreundInnen der kija Salzburg! 60 Seiten mit Aktivitäten rund um den Einsatz für die Kinderrechte zu füllen, fällt der kija Salzburg nicht schwer: Egal ob es um…  
348. Terminhinweis: Ju-Quest-Konferenz  
Liebe Freunde und Freundinnen der kija Salzburg, wie ist die Sicht einer Pflegschaftsrichterin bzw. eines Sozialarbeiters und wie trifft welche Seite Entscheidungen? Warum kommt es immer wieder zu…  
349. Weihnachtspost 2012  
Nicht da ist man daheim, wo man seinen Wohnsitz hat, sondern da, wo man verstanden wird. Christian Morgenstern Liebe FreundInnen der kija Salzburg, sehr geehrte Damen und Herren! Meist ist Zu…  
350. Kinderrechtliches zur Landtagswahl  
Liebe FreundInnen der kija Salzburg, sehr geehrte Damen und Herren, Die Kinderrechte sind in Salzburg seit 2005 in der Landesverfassung verankert, doch weder ist die Chancengleichheit erfüllt, noch…  
351. Deine Stimme für MutMachen Salzburg  
Juhuuuu!!! MutMachen Salzburg ist für den Bank Austria Sozialpreis nominiert. Jetzt heißt es fleißig mitvoten, bis zum 8. September 2013 ist noch Zeit ... Bis zu 10.000,- Euro vergibt die Bank…  
352. Salzburg sucht das beste Kinderrechtsprojekt  
v. li. Alexander Mitter (GF akzente Salzburg), Thomas Schuster (GF Verein Spektrum), Andrea Holz-Dahrenstaedt (Salzburger Kinder- und Jugendanwältin), Stefan Fraundorfer (Direktor der Josef-Rehrl Schule), Helmut Sax (Menschenrechtsexperte, Mitarbeiter am Kinder haben Rechte und das schon seit 25 Jahren! 2014 feiern wir das 25-jährige Jubiläum der UN-Kinderrechtskonvention. Zu diesem Anlass vergeben akzente Salzburg, der Verein Spektrum und die…  
353. Änderung des Sicherheitspolizeigesetzes  
KIJAS stellen Übermittlung von beweismitteln an ÖFB bzw. ÖFBL in Frage.  
354. Kaffee, Kekserl, Kinderrechte  
Verein Spektrum, akzente Salzburg und die kija Salzburg laden am 31. März 2014 alle Kinderrechtspreisfans herzlich zum Kinderrechtefrühstück ein.  
355. Karenz  
Ruth Fischer Ruth Fischer, seit 2007 Projektorganisatorin und Sekretärin in der kija Salzburg, geht mit Ende Februar in Mutterschutz.  
356. Was wünscht du dir in Pfarrwerfen?  
Veranstaltungsplakat. Partizipation ist ein Kinderrecht. In Pfarrwerfen ist die Meinung von Kindern und Jugendlichen in der Gemeinde gefragt.  
357. Kindern in der Region fehlt Beratungsstelle  
Jugendliche am Telefon. Immer mehr Kinder und Jugendliche aus dem Pongau, Lungau und Pinzgau suchen Kontakt zur kija Salzburg. Es geht um Schläge, Mobbing Selbstmordgedanken. Der wöchentliche kija-Regionaltag ist längst ein…  
358. kija will Gesetzesgrundlage für Ombudsperson in WGs  
Kinder- und Jugendanwältin Andrea Holz-Dahrenstaedt, Katrin Roßmann und Miriam Heiderer (Stipendiatinnen) und Rosemarie Kerencic, Bank Austria Landesdirektorin, bei der Übergabe der zweiten Rate des Jugendforschungsstipendiums. Jungwissenschaftlerinnen stellen ersten Zwischenbericht zum kija Pilotprojekt "Ombudsperson für Kinder, die außerhalb der Familie großwerden" vor.  
359. 20 Jahre kija Salzburg  
Jugendliche spricht durch ein Sprachrohr. Am Mittwoch den 20. November, dem internationalen Weltkindertag, feierte die kija Salzburg ihren 20. Geburtstag in den Kavernen. Mehr als 200 Gäste wurden von Kinder- und Jugendanwältin Andrea…  
360. „Was war, bevor’s die kija gab?“  
Geburtstagsmuffin mit Jubiläumsfähnchen. Salzburgs Interessensvertretung für Kinder und Jugendliche wird 20. 29.416 Kindern und Jugendlichen konnte in der Zeit geholfen werden und viele strukturelle Kinderrechtsverletzungen wurden…  
Suchergebnisse 341 bis 360 von 627
Suchen & Finden
Auf deiner Seite - kija Salzburg:

0662 430 550

Außerhalb der kija-Öffnungszeiten →
kids-line: 0800 234 123
School Checker App! School Checker App!
Deine Rechte, deine App! Deine Rechte, deine App!
kija Österreich
Schriftgröße / Kontrast:
Schriftgröße anpassen:
Kontrast anpassen:

Kinder- und Jugendanwaltschaft (kija) Salzburg, Fasaneriestraße 35, 1. Stock 5020 Salzburg

Tel: +43(0)662-430 550, Fax: +43(0)662-430 550-3010