Archiv

Noch mehr Druck durch Schulrechtspaket?

Das Schulrechtspaket verbessert zwar nicht die Rahmenbedingungen in den Kindergärten (vor allem mehr Zeitressourcen durch kleinere Gruppen), erlegt...

Weiterlesen

Recht auf Bildung statt Ausbildungspflichtgesetz

Kinder haben das Recht auf Bildung. Statt eines Ausbildungspflichtgesetztes brauchen wir daher Gesetze, die dieses Recht stärken und den Bedürfnissen...

Weiterlesen

Mindestsicherung nicht kürzen

KIJAS gegen die Deckelung der Mindestsicherung und für die Einführung einer Altersstaffelung bei Kindern.

Weiterlesen

Tagtäglich Kinderrechtsverletzungen an Flüchtlingskindern

Offener Brief anlässlich des Flüchtlingsgipfels am 20. Jänner 2016

Weiterlesen

Opfer und ihre Rechte

Da von der geplanten Änderung der Strafprozessordnung auch – und vor allem in der Umsetzung der Richtlinie 2012/29/EU der Europäischen Parlaments und...

Weiterlesen

KIJAS gegen verschärftes Asylgesetz

Durch den Gesetzesentwurf soll das Recht von Minderjährigen auf Familienzusammenführung weiter behindert werden. Die KIJAS warnen davor.

Weiterlesen

Jugendgerichts-Änderungsgesetz

Künftig sollen auch junge Erwachsene vom Anwendungsbereich des Jugendgerichtsgesetzes erfasst werden und Maßnahmen zur Vermeidung von U-Haft forciert...

Weiterlesen

Stellungnahme zum Strafrechtsänderungsgesetz 2015

Das Strafrechtsänderungsgesetz benennt Zwangsheirat & Cybermobbing erstmals als eigene Straftatbestände, die sexuelle Integrität soll besser geschützt...

Weiterlesen

Cybermobbing als Werbeschmäh?

KIJAS sprechen sich gegen die Werbekampagne von tele.ring aus.

Weiterlesen

Jugendgesetz: Vieles besser außer für Flüchtlingskinder?

Stellungnahme zum Entwurf eines Gesetzes über die Kinder- und Jugendhilfe im Land Salzburg (Salzburger Kinder- und Jugendhilfegesetz – S-KJHG).

Weiterlesen