DEINE Kinder- & Jugendanwaltschaft

Die Kinder- und Jugendanwaltschaft (kija) Salzburg ist eine weisungsfreie Einrichtung des Landes Salzburg, die sich seit ihrer Gründung (1993) für die Rechte der Kinder und Jugendlichen im Bundesland Salzburg einsetzt und junge Menschen bei Problemen berät und unterstützt.

Sie ist Sprachrohr für Heranwachsende und vertritt ihre Interessen auf politischer und gesellschaftlicher Ebene.

Im Salzburger Kinder- und Jugendhilfegesetz sind die Weisungsfreiheit der kija Salzburg sowie ihre Befugnisse und Aufgaben festgeschrieben. Das garantiert, dass die kija Salzburg politisch und inhaltlich unabhängig agieren und somit zu hundert Prozent auf der Seite der Kinder und Jugendlichen stehen kann.

Kinderarmut durch neues Sozialhilfe-Grundsatzgesetz

KIJAS warnen: Kinder und Jugendliche werden die größten VerliererInnen der Neuregelung der Mindestsicherung sein.

Weiterlesen

Aktiv bleiben & Tee trinken

Gerald Dominik (Sonnentor Salzburg) bei der Übergabe der Tees mit Franziska Kinskofer und Manuela Geimer (kija/open.heart)

Sonnentor & open.heart-PatInnen schenken Wärme

Weiterlesen

Kinderrechte sind Menschenrechte und unverhandelbar!

Anlässlich der Internationalen Tags der Menschenrechte stellt die Kinder und Jugendanwaltschaft (kija) Salzburg mit größter Besorgnis fest, dass durch...

Weiterlesen

25 Jahre kija Salzburg

Stefan Mayer / Landesmedienzentrum

Seit 25 Jahren ist die kija Salzburg als weisungsfreie Ombudsstelle und Interessenvertretung für Kinder und Jugendliche im Bundesland Salzburg tätig....

Weiterlesen

7. Salzburger Kinderrechtspreis verliehen

v. li.: Greta, Sophia, Isabella, Livia, Valerie, Leopold, Leo, Lukas, Xandi & Lotta (nicht im Bild)

Zum bereits siebten Mal wurde am Donnerstag, den 15. November 2018, der Salzburger Kinderrechtspreis im ORF-Landesstudio Salzburg verliehen. Ziel der...

Weiterlesen

KIJAS für Stopp der Verländerung

Gleiche Rechte & effektiver Schutz für alle jungen Menschen in Österreich!

Weiterlesen

Symbole-Gesetz schießt über das Ziel hinaus

Die Kinder- und Jugendanwaltschaften Österreichs nehmen zum Entwurf eines Bundesgesetzes (GZ.: BMI-LR1000/0218-III/1/2018), mit dem das Symbole-Gesetz...

Weiterlesen

Kopftuchverbot im Kindergarten

Mit den Eltern reden, anstatt sie zu strafen. Das politisch aufgepauschte Streitthema "Kopftuch" darf nicht am Rücken der Kinder ausgetragen werden.

Weiterlesen

Harmonisierung des Jugendschutzes

Die Kinder- und Jugendanwaltschaft Salzburg nimmt zu dem Entwurf eines Gesetzes (GZ: 20031-IN/511/98-2018), mit dem das Salzburger Jugendgesetz...

Weiterlesen

Wir nehmen Kinderrechte in die Pflicht!

Anlässlich der Herbsttagung der Kinder- und JugendanwältInnen Österreichs am 17. und 18. Oktober 2018 in Klagenfurt nehmen die KIJAS zu aktuellen...

Weiterlesen