kija Sbg

DEINE Kinder- & Jugendanwaltschaft

Die Kinder- und Jugendanwaltschaft (kija) Salzburg ist eine weisungsfreie Einrichtung des Landes Salzburg, die sich seit ihrer Gründung (1993) für die Rechte der Kinder und Jugendlichen im Bundesland Salzburg einsetzt und junge Menschen bei Problemen berät und unterstützt.

Sie ist Sprachrohr für Heranwachsende und vertritt ihre Interessen auf politischer und gesellschaftlicher Ebene.

In der Salzburger Jugendwohlfahrtsordnung sind die Weisungsfreiheit der kija Salzburg sowie ihre Befugnisse und Aufgaben festgeschrieben. Das garantiert, dass die kija Salzburg politisch und inhaltlich unabhängig agieren und somit zu hundert Prozent auf der Seite der Kinder und Jugendlichen stehen kann.

kija News

Der Pappkarton als Decke: Ein Albtraum für Flüchtlingskinder

11.08.2015

Österreich ist der Traum für viele Menschen auf der Flucht, doch in Traiskirchen wird dieser Traum für viele Minderjährige derzeit zum Albtraum.[mehr]

Kategorie: Presseaussendung

„Alle Kinder sind gleich – jedes Kind zählt!“

16.06.2015

KIJAS mahnen Kinderrechte für Flüchtlingskinder ein.[mehr]

Kategorie: Presseaussendung

Leserbrief: Verletzte Kinder – verletzte Kinderrechte

03.06.2015

Kinder brauchen besonders im Zuge einer Scheidung verlässliche und von den Konflikten ihrer Eltern möglichst unbelastete Beziehungen zu beiden Elternteilen.[mehr]

Kategorie: Kurz gemeldet

Syrischer Flüchtlingsbub

Über 900 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in Traiskirchen

06.05.2015

Kinderrechte und EU-Grundrechtecharta gelten für alle Kinder und Jugendlichen, auch und gerade für jene, die flüchten müssen![mehr]

Kategorie: Presseaussendung

Neues Gesetz, kija hat mehr Aufgaben

05.05.2015

Am 01. Mai 2015 ist das Salzburger Kinder- und Jugendhilfegesetz in Kraft getreten. Wir freuen uns über die neue Aufgabe in den sozialpädagogischen Wohngemeinschaften und nun auch per Gesetz für junge Erwachsene bis 21 da sein zu...[mehr]

Kategorie: Presseaussendung

Stellungnahme zum Strafrechtsänderungsgesetz 2015

21.04.2015

Das Strafrechtsänderungsgesetz benennt Zwangsheirat & Cybermobbing erstmals als eigene Straftatbestände, die sexuelle Integrität soll besser geschützt werden.[mehr]

Kategorie: Stellungnahme Österreich

Cybermobbing als Werbeschmäh?

18.03.2015

KIJAS sprechen sich gegen die Werbekampagne von tele.ring aus.[mehr]

Kategorie: Stellungnahme Österreich

Treffer 1 bis 7 von 314
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>
Suchen & Finden
Auf deiner Seite - kija Salzburg:

0662 430 550

Außerhalb der kija-Öffnungszeiten →
kids-line: 0800 234 123
Deine Rechte, deine App! Deine Rechte, deine App!
Deine Rechte U18 lite - Barbara Erblehner-Swann Get it on Google Play
kija auf facebook:
Schriftgröße / Kontrast:
Schriftgröße anpassen:
Kontrast anpassen:

Kinder- und Jugendanwaltschaft (kija) Salzburg, Gstättengasse 10, 5020 Salzburg
Tel: +43(0)662-430 550, Fax: +43(0)662-430 550-3010